Echte Partner sein
    Einander vertrauen
  Feiner und leichter Reiten
  Pferde vielseitig ausbilden
  Therapeutisch nachhaltig arbeiten

Freiarbeit

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Tageskurs: Einblick in das Horsemanship und die Zirkusarbeit

Samstag, 27 Mai 2017

09:30 - 17:00

Die Grundlage der zirzensischen Ausbildungsskala ist jedoch nicht in der Zirkusarbeit selbst zu suchen, sondern beginnt bereits bei der Grunderziehung des Pferdes. So sollte das Pferd vor dem Beginn der zirzensischen Ausbildung bereits die Grundschule der Bodenarbeit durchlaufen. Je besser das Pferd am Boden vorbereitet wird, desto leichter gelingt der Einstieg in die Zirkuslektionen. Ohne Grundübungen für Respekt, Kontrolle, Vertrauen, Verständnis somit auch keine Zirkuslektionen. Zur zirzensischen Pferdegymnastik zählt vor allem: verschiedene Übungen zur seelischen, erzieherischen und körperlichen Vorbereitung, aus denen sich das Pferd später einmal die Lektionen Kompliment, Knien, Liegen, Sitzen und den Spanischen Schritt zusammensetzt. Diese Übungen sind eine ganzheitliche Gymnastik: Die Strukturen werden nicht isoliert, sondern in ihrem Zusammenwirken bearbeitet. Wir werden uns am Vormittag mit dem Natural Horsemanship beschäftigen und am Nachmittag mit der Gymnastik. Pferde die bereits Lektionen können erhalten Erweiterungen. Wir arbeiten grundsätzlich in kleinen Gruppen zu max. 4-5 Teilnehmer mit Pferd.

Wir werden immer einen Teil Horsemanship machen und einen Teil Zirkusarbeit. Bitte auch ausreichend Leckerlies, Steicheleinheiten einpacken.

Hanwerkszeug: Knotenhalfter, 3,7 m Seil, Gerte und Stecken. Wer Letzteres nicht hat, kann einen von uns für den Kurstag ausleihen.

Ablauf: 9.30 h Begrüßung der Teilnehmer, Gruppeneinteilung, Allgemeines und kurze Einführung in die Materie
ab ca. 10.30 h Arbeit auf dem Platz
13 h Mittagspause
14 h Start des 2. Teils

BUCHUNGEN BITTE UNTEN UNTER DEM BUTTON „REGISTRIEREN“ VORNEHMEN!

Veranstaltungsort

Kamphof - Horsemanshipschule Kirstin Reese
Arlewatt, Deutschland, 25860

Teilnahmegebühr

Teilnehmer
EUR 80.00
Paddockplatz fürs Pferd
EUR 15.00
Zuschauer
EUR 45.00
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden