Echte Partner sein
    Einander vertrauen
  Feiner und leichter Reiten
  Pferde vielseitig ausbilden
  Therapeutisch nachhaltig arbeiten

Freiarbeit

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

1. Vertragsgegenstand
Die Horsemanshipschule – Kirstin Reese, nachfolgendend Horsemanshipschule genannt, veranstaltet Kurse für Reitsportfreunde. Die Horsemanshipschule verpflichtet sich die ausgeschriebenen Kurse gemäß der Kursbeschreibung durchzuführen. Vertragsgegenstand ist jedoch nicht der Einschluß des Reisemittels, um an den Veranstaltungsort zu kommen. Auch der Aufenthalt vor Ort muß von Ihnen selbst organisiert werden. Dies gilt auch für die Unterbringung der mitgebrachten Pferde. Dies ist nicht Vertragsgegenstand des gebuchten Kurses, sondern liegt in der Organisation des jeweiligen Veranstalters am Veranstaltungsort bzw. wenn keine Unterbringungsmöglichkeit am Verantaltungsort möglich ist, des einzelnen Kursteilnehmers.

2. Vertragsabschluss

2.1. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen Ihnen und der Horsemanshipschule kommt mit der Entgegennahme Ihrer schriftlichen, telefonischen, elektronischen (online) oder persönlichen Buchung zustande. Von jenem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag für Sie und der Horsemanshipschule wirksam. Falls Sie weitere Kursteilnehmer anmelden, so haben Sie für deren Vertragspflichten (insbesondere die Bezahlung des Kurspreises) wie für Ihre eigenen Verpflichtungen einzustehen. Die vertraglichen Vereinbarungen und die AGBs gelten für alle Kursteilnehmer. Als Kursteilnehmer werden auch mitreisende Begleitpersonen bezeichnet.

2.2 Impfungen

Die mitgebrachten Pferde müssen korrekt geimpft und frei von Krankheiten sein.

2.3. Sicherheit

Wir empfehlen das Tragen eines Reithelmes (für Kinder und Jugendliche bis 18 J. obligatorisch)!

2.4. Hengste

Hengste sind auf den Kursen der Horsemanshipschule aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen. Hierfür bietet sich die Möglichkeit nach dem Kurstag (z. B. Ende des 1. Kurstages) entsprechende Einzelstunden zu buchen.

2.5. Hunde

nicht auf allen Anlagen sind fremde Hunde erwünscht. Wir empfehlen, Ihren Hund zu Hause zu lassen, damit Sie Ihre Konzentration und Ihren Fokus auf Horsemanship / die Zirkusarbeit halten können.

Pages: 1 2 3 4 5 6

Aktuelles

Viele Auftritte hatten wir in diesem Jahr. Da waren: Galashow Pferdestammbuch, Nordpferd, Bauernmarkt in Viöl, Landmarkt in Jübek, Turnier Kolkerheide, Norla in Rendsburg. Sie haben uns gesehen? Und würden uns gern auf Ihrer Veranstaltung haben, dann schreiben Sie und gern über das Kontaktformular an.

Kurstermine
Der Weg zu uns:

Horsemanshipschule
Kirstin Reese

Kamphof
Kampweg 6, 25860 Arlewatt

Tel. 0160- 91 33 28 73